E-F-E 

               Elektro-Fahrradverleih-Eifel                  Mit dem Pedelec zu den Highlights der Eifel 

 

Vermietung & Verkauf


 

Impressum

E-F-E  

Elektro-Fahrradverleih-Eifel

Inh. Torsten Buchmann 

Förberichstr. 10

53945 Blankenheim.

 

E-Mail: E-F-E@t-online.de

 

Inh. und Vertretungsberechtigter: Torsten Buchmann

Geschäftsführerin: Silvia Buchmann 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist Silvia Buchmann..

 

Die Inhalte dieser Seite sind unverbindlich. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle kann der E-F-E für die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Daher kann der E-F-E bei Schäden, die durch die Nutzung dieser Seiten entstehen können, nicht haftbar gemacht werden. Hiermit distanzieren wir uns vorsorglich und ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten, weil diese nicht unbedingt unserer persönlichen Meinung entsprechen. 


Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen 

§1 Vertragspartner

Vertragspartner des Vermieters dürfen nur Personen ab dem  

18. Lebensjahr sein. Der Mieter muss in jedem Fall ein amtliches und gültiges Ausweispapier (Personalausweis) vorlegen.

.

§2 Pflichten des Vermieters

 

Der Vermieter verpflichtet sich das Fahrrad in einem verkehrssicheren Zustand zu übergeben. Sollte während der Mietdauer ein Defekt auftreten, welchen der Vermieter zu vertreten hat (Reifenpannen gehören nicht dazu) obliegt es dem Vermieter ein Ersatzfahrrad zu stellen, das Fahrrad zu reparieren oder den Mietpreis dieses Tages für das betroffene Fahrrad zu erstatten. Eine Haftung des Vermieters bei Sach,- und Personenschäden wird hiermit ausgeschlossen. Der E-F-E kann eineBetriebshaftpflichtversicherung nachweisen.  

.

§3 Pflichten des Mieters

 

Der Mieter hat sich vor dem Reiseantritt von dem ordnungsgemäßen Zustand des Fahrrades zu überzeugen und dokumentiert dieses auch auf der Vorderseite des Mietvertrages mit seiner Unterschrift. Bei festgestellten Mängeln sind diese in dem Mietvertrag aufzunehmen. Der komplette Mietpreis bzw. die noch nach Abzug der Anzahlung ausstehende Restzahlung ist vor Antritt der Fahrt in bar zu zahlen. Kartenzahlungen sind nicht möglich. Der Mieter verpflichtet das Fahrrad inkl. der ihm anvertrauten Gegenstände sorgsam zu behandeln und sie vor Schäden zu bewahren. Dazu zählt insbesondere das ordnungsgemäßeSichern des Fahrrades in jedem Fall. Bei mehrtägigen Touren hat der Mieter die Pflicht das Rad über Nacht angeschlossen in einem verschlossenen Raum ohne Akku unterzustellen. Wenn durch den Mieter oder dessen Begleiter selbstschuldnerisches oder nichtselbstschuldnerisches Handeln während der Mietdauer Schäden aus Diebstahloder Schäden am Fahrrad oder auch Schäden an Dritten oder deren Eigentum entstehen, haftet der Mieter in vollem Umfang selbst. Private Haftpflichtschäden hat der Mieter eigenverantwortlich abzusichern.  

Dem Mieter entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von    10,00 € bis 15,00 € pro Rad für die Reinigung des Rades, (MTB ausgenommen) falls dieses über das normale Maß hinaus verschmutzt zurück gegeben wird. Die Reinigungsgebühr entfällt grundsätzlich ab einer Mietdauer von mindestens 3 Tagen. Eine Reinigung durch den Kunden selbst ist beim Pedelec aus Sicherheitsgründen untersagt. 

Über das normale Maß hinaus verschmutzt!

Bei einem Rücktransport/ Austausch der Räder aus Gründen, welche der Mieter zu vertreten hat (z.B. Reifenpanne, Unwohlsein etc.) werden die dadurch entstehenden Kosten dem Mieter in Rechnung gestellt. Diese bestehen für den Transport aus einer Kilometerpauschale von 0,90 € pro gefahrenen Kilometer, mindestens jedoch 15,00 €. Zusätzlich werden dem Mieter die Hälfte der Materialkosten, falls erforderlich (z.B. für Schlauch, Mantel) ebenfalls in Rechnung gestellt. Die Kosten der Reparatur übernimmt der Vermieter. Der Mieter darf mit Sachverstand eine Reifenpanne auch selbst beheben. 

Rückgabe des Rades. Das Fahrrad ist dort abzugeben, wo es auch in Empfang genommen worden ist. Andere Absprachen sind schriftlich festzuhalten. Das Rad muss bis spätestens 18.00 Uhr des letzten Buchungstages erfolgen. Bei Verspätungen die länger als 15 Minuten und weniger als 60 Minuten dauern, verpflichtet sich der Mieter eine Verspätungsgebühr von 10,00 € pro Rad zu zahlen.  Bei Verspätungen von mehr als 60 Minuten wird der komplette Tages-Mietpreis noch einmal fällig.  

Schäden am Fahrrad oder dessen Zubehör jeglicher Art sind dem Vermieter spätestens bei der Rückgabe des Rades mitzuteilen.

Bei einem Unfall, bei dem Sachschäden entstanden sind oder bei dem Personen verletzt worden sind, ist dieser unverzüglich der Polizei und dem Vermieter anzuzeigen. Verstößt der Mieter gegen diese Obliegenheit, haftet er selbst in vollem Umfang für den entstandenen Schaden.

Bei Mietübergabe des Rades wird eine Kaution in Höhe von 50,00 € fällig.

Es ist dem Mieter untersagt: 

 

·       das Fahrrad/ Pedelec/ Mountainbike weiter zu vermieten

·        unter Alkohol oder Drogen zu fahren

·        an Rennveranstaltungen teilzunehmen

·        mit den Pedelecs oder Trekkingrädern, Mountainbikestrecken zu fahren (der 

         Motor der Pedelecs setzt auf dem Boden auf, dadurch passieren schwere 

         Unfälle und das Pedelec ist nicht mehr zu reparieren).

·        durch Wasser zu fahren (MTB ohne Motor ausgenommen)

·        das Fahrrad liegend oder stehend im Auto oder Anhänger zu transportieren.  

         Zu diesem Zweck kann der Mieter sich bei uns einen speziellen Fahrrad-

         Anhänger preiswert mieten.

·        das Tourenmaterial in jeglicher Form (auch nicht per GPS) zu kopieren und 

         weiter zu reichen oder zu veröffentlichen

 

§4 Buchung/ Rücktritt/ Vormerkung  

 

Gerne  kann der Kunde sich mit einer Vormerkung die von ihm benötigte Anzahl von Rädern zu einem bestimmten Zeitpunkt kostenlos reservieren lassen. Falls es beim E-F-E zu einer weiteren Anfrage in diesem Zeitraum kommen sollte, würde der E-F-E Kontakt aufnehmen, um dann die Vormerkung in eine Buchung umzuwandeln oder diese kostenlos zu stornieren.

Es gibt die Möglichkeit eine Bestellung telefonisch, schriftlich oder per Mail an uns zu richten. In jedem Fall erhält der Kunde eine Buchungsbestätigung. Mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 50% bis 70% des Gesamtpreises fällig. Mit seiner Anzahlung akzeptiert der Mieter gleichzeitig die AGB des Elektro-Fahrradverleih-Eifel. In Ausnahmefällen ist eine Buchung auch ohne Anzahlung möglich.   

Der restliche Mietzins wird vor Antritt der Fahrt in bar fällig. Bei einer Buchungsstornierung muss der E-F-E dem Kunden eine Aufwandsentschädigung wie folgt in Rechnung stellen.

·        Rücktritt :  2 Tagen vor dem ersten Tag der Mietzeit:                                           

         50%  des Gesamtpreises.   
                                                                                                                                         
·       Rücktritt :  1 Tag vor dem ersten Tag der Mietzeit:                                           

         80%  des Gesamtpreises.   

  ·      Rücktritt :  am ersten Miettag oder nach der Rad - Übergabe                          

         100%  des Gesamtpreises.                                                            

Bei Regen (Tagestour) kann der Mieter kostenlos zurück treten. 

Die oben genannten Regelungen gelten für den Mieter und dessen Begleiter im gleichen Maße. Jegliche Haftung des Vermieters entfällt, wenn der Mieter oder dessen Begleiter die Bestimmungen der AGB vom E-F-E nicht beachtet haben.

 

                                          

Datenschutzerklärung 

 

  

 Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Elektro-Fahrradverleih-Eifel
Torsten Buchmann
Förberichstraße, 10
53945 Blankenheim

 

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.


Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.


Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.ur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.


Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir  ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Unsere Website verwendet Google AdWords. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States.

AdWords ist ein Online-Werbeprogramm. Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion-Tracking. Nach einem Klick auf eine von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Google AdWords Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Am Cookie können Google und wir erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies sind nicht über Websites von AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit Conversion-Cookies werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden, die Conversion-Tracking einsetzen, erstellt. Adwords-Kunden erfahren wie viele Nutzer auf ihre Anzeige geklickt haben und auf Seiten mit Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. AdWords-Kunden erhalten jedoch keine Informationen, die eine persönliche Identifikation der Nutzer ermöglichen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie einer Nutzung widersprechen. Hier ist das Conversion-Cookie in den Nutzereinstellungen des Browsers zu deaktivieren. So findet auch keine Aufnahme in die Conversion-Tracking Statistiken statt.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.

Einzelheiten zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.


Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

Bildergalerie


 


 

 ___________________________________________________________________

           Elektro-Fahrradverleih-Eifel, 53945 Blankenheim, Förberichstr. 10,                                                    E-F-E@t-online.de, Tel. 02449- 91 999 37